17.10.2019 18.30 Uhr Heilsame Klänge in der Säulenhalle des Stadttheaters

18:30 Uhr Klangschalenerlebnis mit Claudia Castillon. Säulenhalle


Bereits seit über 5000 Jahren ist in Indien, Tibet oder Nepal die positive Wirkung von Klängen
auf den Körper und die Seele bekannt. Klang wird daher auch in der Heilkunst verwendet.
Klänge helfen, sich in sich selbst und seinen Körper zu spüren, Stress abzubauen,
körperliche Disharmonien auszugleichen und die Vitalität anzuregen. Besonders
Obertoninstrumente wirken sehr harmonisierend, öffnend und transformierend.
Die sphärischen Klänge von Kristall-Klangschalen berühren Herz und Seele. Eine
tiefe Entspannung ist möglich, wir kommen in EinKLANG und sind im Flow.
Claudia Castillon arbeitet als ausgebildete Musikgeragogin in ihrem Studio in
Vilgertshofen und auch mobil mit Musikgeragogik, Klangschalenmassage, Entspannungs-
Klangreisen und Mantra-Singen. Besonders am Herzen liegt ihr die
würdevolle Begleitung von Menschen mit Demenz und in der Hospizbegleitung.

Organisatorisches:

Wenn Sie mögen, bringen Sie sich gern eine Decke mit, die Sie sich umlegen können. In den Abendstunden kann es schon etwas kühler werden.

Sitzplätze sind ausreichend vorhanden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ein späteres Eintreffen leider nicht möglich ist, da, um Störungen zu vermeiden, die Tür mit Veranstaltungsbeginn geschlossen wird. Wir bitten daher um rechtzeitiges Eintreffen. Vielen Dank im Voraus.

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen!

Klangreiseleiterin:

Claudia Castillon, Musikgeragogin, Klangtherapeutin, Künstlerin

www.die-klangweberin.de