20.10.2019 10.30 Uhr zum Schluss SAPV

10:30 Uhr „Bis zuletzt lachen!“ Gesprächsrunde zur Spezialisierten Ambulanten Palliativ-
Versorgung (SAPV) mit Vorstellung des Ambulanten Palliativ-Teams (APT) Landsberg –
moderiert von BR-Journalistin Sabine März-Lerch


Die gute Zusammenarbeit des HPV Landsberg mit dem SAPV-Team Fürstenfeldbruck brachte
ein eigenes Ambulantes Palliativ-Team (APT) Landsberg hervor. Seit April 2019 ist die SAPVVersorgung
im Landkreis Landsberg sichergestellt – eine enorme Stärkung für die vielfältigen
Aufgaben, die in der letzten Lebensphase zu bewältigen sind.
Was genau ist Palliativmedizin? Was ist der Unterschied zur ehrenamtlichen Begleitung aus
dem Hospiz- und Palliativverein? Wie sind die gesetzlichen Leistungen der Krankenkassen in
diesem Bereich einzuordnen? Antworten und weiterführende Informationen gibt Ihnen die
Gesprächsmatinee in der Säulenhalle.
Teilnehmer der Gesprächsrunde sind Dr. Karlheinz von Jan (Palliativmediziner, Ärztlicher
Leiter des APT Fürstenfeldbruck),
Rebecca Defain (Palliativpflegefachkraft, APT Fürstenfeldbruck)
und Josef Binswanger (Palliativmediziner, APT Landsberg).