Neujahrsgrüße

Der Hospiz- und Palliativverein Landsberg wünscht ein gesundes neues Jahr. Nach dem letzten, ein für uns alle ungewöhnliches Jahr, blicken wir zuversichtlich und hoffnungsvoll auf 2021!

29.10.2020 und 26.11.2020 „Information und Beratung“ in Dießen entfällt

coronabedingt entfallen alle noch ausstehenden Informations- und Beratungsstunden 2020 im Pater-Rupert-Mayer Raum in Dießen. Sehr gerne stehen wir Ihnen für Einzelberatungen weiterhin in unserem Büro in der Bischof-Riegg-Straße 9 in Landsberg zur Verfügung. Wir bitten um Terminvereinbarung unter Tel : 08191/42388

29.10.2020 „Information und Beratung“ in Dießen

Jeden letzten Donnerstag im Monat findet von 17:00 – 18:00 Uhr eine Informations- und Beratungsstunde durch den Hospiz- und Palliativverein Landsberg e.V. im Pater-Rupert-Mayer Raum in Dießen (vorm. Klosterladen) statt – Nebeneingang Marienmünster

Thema : Informationen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht durch Dr Heinrich Grosse Kleimann

Neuwahlen im Vorstand des Hospiz- und Palliativvereins Landsberg

Mit einer Corona-bedingten Verspätung von einem halben Jahr fand am Montag, dem 21. September, in der Wandelhalle des Sportzentrums die Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstands des Hospiz- und Palliativvereins Landsberg am Lech e.V. statt. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln nahmen 41 Mitglieder, darunter auch viele Hospizbegleiter*innen, teil. In einer Schweigeminute wurde der Verstorbenen gedacht, die von den Ehrenamtlichen im vergangenen Jahr begleitet worden waren.

Weiterlesen

Wir sind weiterhin für Sie da!

Füreinander da sein – auch in Zeiten Coronas!

Wichtige Informationen zum Angebot des Hospiz- und Palliativvereins Landsberg am Lech e.V.

Auf Grund der aktuellen Einschränkungen und Besuchsverboten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bleibt auch das Büro des Hospiz- und Palliativvereins Landsberg am Lech e.V. für Besucher bis auf weiteres geschlossen.

Der Hospiz- und Palliativverein bietet jedoch weiterhin hospizliche Begleitung / palliative Beratung / Trauergespräche und dringende Beratungen zu Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht telefonisch oder per Skype an.

Telefonisch sind die Koordinatorinnen wochentags von 9-13 Uhr und zusätzlich am Donnerstag von 15-18 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten können Nachrichten auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden.

Betroffene können unter 08191-42388 im Büro des Vereins anrufen und einen Telefontermin vereinbaren oder eine Mail an info@hpv-landsberg.de senden.